Trainingstagebuch

Vielleicht ist "Training" ein bisschen zu hoch gegriffen und ich sollte diese Kategorie lieber "Bewegungstagebuch" nennen, aber danach googelt ja niemand, oder? ;-)

Dieses Bewegungstagebuch dient der Motivation. Meiner und eurer.

Ich habe kürzlich (Februar 2022) mit meinem Mann die Anschaffung eines Laufbands besprochen, das ja eine Menge Platz wegnehmen wird (ich betenoch, dass es wirklich zusammengeklappt unter die Couch passt). Er fand die Idee gut, stellte aber die durchaus nachvollziehbare Bedingung: "Wenn du dabei bleibst!"

Also werde ich mich hier demnächst öffentlich blamieren (hoffentlich nicht), indem ich auch angebe, ob ich auf dem Walkpad war (oder eben nicht). Das ist für mich so eine Art Gamification of Life, weil ich auch bei anderen Aktivitäten (z.B. Lernen mit Duolingo, Temperaturdecke häkeln) einen Streak erhalte, den ich bisher nicht Unterbrochen habe (bei Duolingo bin ich inzwischen bei Knapp 1.000 Tagen angekommen, die Temperaturdecken stricke bzw. häkle ich jetzt schon im zweiten Jahr täglich).

Ich würde mich freuen, wenn ihr öfter mal hier vorbei schaut.

Ich habe auch einige alte Beiträge hierher umgezogen, die ich im ursprünglichen Wordpress-Blog veröffentlicht hatte, was ich mir ja komplett zerschossen habe ...